Über uns

 

Wer sind wir?

Wir, das ist eine kleine, aber eingeschworene Gruppe aus Freunden und Bekannten, die dieses Highlight
des Wintersports Jahr für Jahr plant und auf die Beine stellt.
Wir möchten an dieser Stelle betonen, das wir alle „richtige“ Berufe haben und unser Baby in unzähligen
Freizeitstunden planen und durchführen. Daher seht es uns nach, wenn nicht alles wie bei den Großen ist,
aber wir lernen und werden mit jedem Jahr besser, um euch ein Event bieten zu können, das euch im
Gedächtnis bleibt.

Über_uns_Bild_1

Allen voran steht unser Danny. Er ist der Miterfinder des Biabellabimbathlon und ist im Geiste immer bei uns, da er sich auf Grund beruflicher und privater Umstände leider aus der Vorbereitung und Durchführung zurückgezogen hat. Aber trotzdem ist er für uns da und hat bei Problemen ein offenes Ohr…

 

Auch dem Hartmut verdankt ihr dieses Top-Event im Wintersportort Gossel. Mitbegründer und „Vater“ der Idee. Ihm verdanken alljährlich die Sieger- Teams ein paar warme Monate zu Hause, da er großzügig die Hauptgewinne (Kaminholz) zur Verfügung stellt. Sollte etwas benötigt werden, so ist er zur Stelle und macht es möglich.

 

Seppl ist unser Mann für’s Bier und die härteren Besorgungsprobleme. Was auch immer zur Vorbereitung oder Durchführung fehlt, er kennt mit Sicherheit jemanden, der es besorgen kann. Auch er gehört zum Gründertrio.

 

Der nächste im Bunde ist Patrick M. Er ist zuständig für das Planen der Strecke und ist seit dem ersten Biabellabimbathlon mit dabei. Unter anderem verdankt ihr ihm einen Teil der Hindernisse, die euch gewaltig ins Schwitzen bringen. Übrigens: Wer ist wohl der Biabellabimbabär?

 

Durstig? Unsere Judith sorgt dafür, das dies nicht passieren kann. Zuständig für Getränke aller Art und die gastronomische Versorgung vor Ort. Sie kümmert sich ebenfalls um Schreibkram aller Art und wenn es um Paragraphen oder Vorschriften geht, macht ihr keiner was vor.

 

André ist ein weiteres Multitalent in unseren Reihen. Stets bereit, wenn etwas vorzubereiten ist oder etwas angepackt werden muss. Ach ja, solltet ihr Beschwerden seitens eurer Rennzeit haben, wendet euch ruhig an ihn, da er der Chef der Zeitnahme während des Events ist.

 

Madeleine und Sandra sind besonders beliebt bei den Kindern. Seit dem 2. Biabellabimbathlon bieten wir eine Kinderbetreuung an, und die beiden Mädels lassen sich immer wieder gern etwas neues zum Basteln einfallen, damit es unseren kleinen Besuchern nicht langweilig wird. Nebenbei schaffen sie es auch noch, die Tombola zu managen.

 

Irgendwas zu drucken, kreieren oder Neuigkeiten auf Facebook? Da kümmert sich der Heiko drum. Der hat übrigens auch immer wieder diebisch Spaß, wenn er zusammen mit Patrick die Strecke plant und vorbereitet. Auch versorgt er die Webseite immer mit den neuesten News, damit ihr auf dem Laufenden seid.

 

Axel versorgt euch an der Strecke mit der passenden Musik und auch sonst zieht er einige Strippen im Hintergrund. Er ist der Mann für das elektrische und stellt sicher, das auch alles läuft, was eben Strom braucht.

 

Die Stephanie ist der Paparazzi in unserer Gruppe. Sie rückt euch ins rechte Licht und ihr verdanken wir etliche der lustigen Schnappschüsse in unseren Galerien.

 

Luisa ist besonders beliebt bei den Kleinen. Geht es um die Kinderdisco oder ist Basteln angesagt mit den Kids, dann ist sie stets zur Stelle.

 

Elvis ist der Mann für alles. Hilfe hier oder Hilfe da? Für ihn kein Problem, er packt da an, wo er gebraucht wird. Als Multitalent kann er einfach alles und ist sich für nichts zu schade.

 

Die nächste im Bunde ist unsere Petra. Schon mal den leckersten Kuchen der Region probiert? Ja, dann bedankt euch bei ihr und den Frauen aus Gossel, die sich aufopfernd um das nachmittägliche Wohl zur Kaffeezeit kümmern. Da kommt nichts „von der Stange“. Das sind alles gehütete Backgeheimnisse, die nur für euch aus dem Tresor geholt werden.

 

Auch Marco sei an dieser Stelle unbedingt erwähnt. Auf Fragen hat er immer eine Antwort und wenn etwas fehlt oder gebraucht wird, dann kann man sich fast sicher sein, das er es hat oder zumindest weiß, wo man es auf die Schnelle herbekommt.

 

Der nächste im Bunde ist der Chris. Vorbereiten, helfen, da sein, wo man gebraucht wird? Kein Thema, am liebsten ist er an 2 Stellen gleichzeitig am werkeln. Ach ja, unser bärenstarker Freund macht auch gern die Nachtwache im Zelt…

 

Natürlich wäre da auch noch unser Patrick K.. Ein Multitalent beim schrauben, sägen und hämmern und meistens ist es schon getan, bevor man überhaupt wusste, das es fehlt…

 

Ganz besonders hervorheben möchten wir unseren Nachwuchs: Aimée, Josy, Biene, Anna und Dustin, die sich sehr engagieren und immer wieder mit fantastischen Ideen aufwarten und uns vor, während und nach der Veranstaltung und auch bei allen anderen Aktivitäten riiiiiiiiiesig unterstützen.

 

Annette, Silvana und Susi stellen sicher, das keiner während der Veranstaltung zu kurz kommt. Ob beim Kuchenverkauf, Getränkeausschank oder im Kinderzelt, irgendwo trifft man sie immer und sieht sie in Bewegung. Also wenn ihr satt und sitt nach Hause geht, dann wisst ihr ja, wem ihr Dank schuldet.

 

Wie ihr seht, bedarf es auch bei einer noch relativ kleinen Veranstaltung wie unserer vieler helfenden Hände. Sie geben immer ihr Bestes, um euch einen tollen Tag zu bereiten. Scheut euch nicht, Danke zu sagen, wenn es euch gefallen hat. Wir sind jedenfalls stolz, ein Publikum wie euch zu haben…